Mittwoch, 5. Dezember 2012

Ursula Schmid-Spreer am 11.12.12 bei 'Schwabach liest'


Schwabach liest, Dienstag, 11.12.2012, Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, D-91126 Schwabach, 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! – AutorinUrsula Schmid-Spreer stellt die neue Anthologie ‚Nürnberg auf die kriminelle Tour’ vor, die von ihr und Anne Hassel herausgegeben und heuer im Wellhöfer-Verlag erschienen ist.
Bild
In Anlehnung an die historische Meile Nürnbergs, haben 19 Autoren zu den ausgewiesenen Sehenswürdigkeiten gewissermaßen ‚eine Leiche gelegt’, wie beikriminetz.de zu lesen ist. Eine Lektüre, um die Stadt zu erkunden und ganz nebenbei noch etwas über die berühmten Kirchen, den Schönen Brunnen, die Lochgefängnisse, die Felsenkeller oder unter anderem das Wahrzeichen, die Burg, zu erfahren. Mit kriminalistischen Kurzgeschichten von Lilo Beil, Alex Conrad, Bettina von Cossel, Anne Grießer, Kerstin Lange, Anne Hassel, Simone Jöst, Ute Köhler, Michael Kress, Ina May, Sabine Meyer, Sabina Naber, Petra Nacke, Kai Riedemann, Claudia Schmid, Ursula Schmid-Spreer, Leonhard F. Seidl, Inge Steinmüller, Fenna Williams, Jennifer Wind. www.wellhoefer-verlag.de240 Seiten, Euro 11,90

Keine Kommentare:

Kommentar posten