Donnerstag, 22. Juli 2010

Martina Bohnet-Gerber liest am 27.7.2010 am Wehr

'SCHWABACH LIEST' am Dienstag, 27.07.2010 im Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, von 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! - Es liest Martina Bohnet-Gerber: Autorin, Jahrgang 1958, verheiratet, eine Tochter. Sie hält Lesungen - Erlebnisvorträge im Spannungsbogen von Natur und Wissenschaft - und organisiert die "Rother Lesungen" gemeinsam mit der VHS-Roth und der Stadtbücherei Roth. Als Künstlerin widmet sie sich der Textilkunst in verschiedenen Techniken und kombiniert sie mit Gold- und Freistickerei. Sie schafft Objekte von Gardenart bis Bionik.

Eines ihrer schönen Wort-Werke: http://wek.de/hoffnung-waechst-wie-rosen Zitat: „Einen Garten muss man erleben. Seine kleinen und großen Geheimnisse mit offenen Augen und wachen Sinnen in sich aufnehmen, zu allen Jahreszeiten. Ein Garten ist der beste Lehrmeister den es gibt.“ So beschreibt die Autorin die Motivation für ihre kurzen Betrachtungen und Gedichte zum Thema Garten und natürlich über Rosen. Ein Geschenk für Menschen, die beides lieben."

Keine Kommentare:

Kommentar posten