Donnerstag, 12. November 2009

Claire liest BvS im Café am Wehr


Die nächste Lesung bei "Schwabach liest" naht:

"Schwabach liest", Di. 17.11.2009, Café am Wehr der Familie Nobis, Limbacher Str. 12g, 91126 Schwabach, 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! - Claire liest Beatrice von Stein. Beatrice von Stein genannt auch 'BvS', Autorin erotischer und anderer Geschichten und Gedichte, vorgelesen von einer Fränkin in Schwabach, lebt und arbeitet in Rom und pflegt doch immer ihre fränkischen Wurzeln. Ihre Erotik hört nicht mit 40 auf, ist zärtlich genug, um auch Frauen zu gefallen und lässt immer auch einen Blick hinter die Dinge zu. Buchvorstellung: "Herzbruch - Trauerjahr für Verstoßene". Es ist der verzweifelte Versuch einer gütlichen Trennung. Eine Kombination aus seinen Liebesbriefen - vorher - und ihren Gedichten - nachher.

Zum Buch: "Wolfgang erringt Charlottes Freundschaft - gewinnt ihr Herz - mit seinen zauberhaften Briefen, und eine kurze Weile des Glücks schlagen ihre Herzen im gleichen Takt. Dann aber wandeln sich seine Interessen, und sie wird ihm langweilig. Charlotte versteht die Welt nicht mehr. Diese Liebe, die für immer gedacht war, bricht ihr nun das Herz. Und so bleibt ihr nur noch eines: Mithilfe ihrer Poesie verarbeitet sie den Herzbruch. Jedes Gedicht ein Tropfen Herzblut."
http://www.beatricevonstein.com/
und bei Lyrik-Welt: Beatrice von Stein

Keine Kommentare:

Kommentar posten