Mittwoch, 25. November 2009


Die lokalzeitung von heute morgen verkündet: 'Die CSU will eine goldene Königin"

Eine 'Blattgold-Majestät' also - was soll ich davon halten, als gewissermaßen 'goldmarie' von teilberufswegen? quillt das gold hier vorort nicht langsam aus allen ritzen... aus den ritzen, dort, wo sich spalt und kluft auftun von glatt und schön hin zu hinter-all-dem und dort-wo-der-hunger-und-die-not-wohnen? hin und und hergerissen denke ich nach über blattgold und weltenblei.

mal ganz von der überschrift abgesehen - wenn nun die CSU eine goldene Königin will -wer ist dann angela merkel - die schwarze majestät alias pechmarie...??! es lebe die realsatire aus der tagespresse.

Keine Kommentare:

Kommentar posten